Fotos

Stöbern Sie durch unsere Fotogalerien


Generalversammlung 2020

Der gemeinnützige Frauenverein Brittnau erfreut sich auf 133 Jahre nach der Gründung immer noch sehr vieler aktiver Frauen, welche das Dorfbild markant zu verbessern mögen. 

Als die Frage aufkam, wie es hier, an jenem Ort wo die GV gerade stattfand vor 133 Jahren aussah, gingen wohl sehr viele unterschiedliche Bilder durch die Köpfe der 60 anwesenden Mitgliedern. Wie jedes Jahr wurden viele wichtige Geschäfte behandelt und diskutiert. 

Im 2020 standen zudem Vorstandswahlen an, welchen sich bis auf einen Austritt alle zur Wiederwahl stellten. Rita Haas wurde dabei als Präsidentin bestätigt und Ines Eggenberger, welche für die Kurse und Reisen zuständig war, verabschiedet. 



Räuchern in den Rauhnächten  2019

Am vergangen Samstag lud der Gemeinnützige Frauenverein Brittnau ein, die uralte Tradition des Räucherns um den Jahreswechsel kennen zu lernen. Sogar Teilnehmer aus dem Bündnerland fanden speziell für diesen Kurs den Weg nach Brittnau. Unter der Leitung der erfahrenen Aromatherapeutin und Osmologin Yvonne Zimmerli „DeinSein“ erfuhren die interessierten Zuhörer/innen was das Brauchtum der 12 Rauhnächte beinhaltet. Sie gab Tipps zum Räuchern an sich und die Teilnehmer konnten durch das Abbrennen von verschiedenen Kräutern erleben, wie diese riechen und wie der Geruch auf sie wirkt. Zum Abschluss konnte jede/r eine eigene Kräuter-Räuchermischung zusammenstellen und mit nach Hause nehmen. Nun sind sie gerüstet, die letzten und die ersten Tage des Jahres in Ruhe, mit Reflexion und Achtsamkeit zu erleben.

 



Teddy aus Beton 2019

 

Einen kuscheligen Teddy zubetonieren? Wie erreicht man, dass er dann immer noch lieb in die Welt blickt? Der Gemeinnützige Frauenverein Brittnau bot an zwei Samstagen im November die Gelegenheit, diese Beton-Technik kennenzulernen.

Unter der Leitung von Sandra Frischknecht von swiss-stoneheaven, tauchten die Damen am ersten Tag die Bären in ein Zementbad und zupften sein Fell in die richtige Form. Sodann musste der Bär trocknen. Am darauffolgenden Samstag wurden die Bären mit viel Fingerspitzengefühl angemalt. Die Teilnehmerinnen hatten grosse Freude daran, die Bären zu verwandeln und die steinigen Meister Petze werden noch viele Betrachter erfreuen und erstaunen.

 

 



Schminken für Teenager 2019

 

Früh übt sich, was gelernt sein will. 

Auch junge Teenager haben immer mehr den Wunsch, sich "dezent" oder  der Situation entsprechend auch "dramatisch" zu schminken. 

Fachliche Tipps vom Profi zum "Schminken Heute" durften sich die Teilnehmerinnen von Alexandra Hönger, Make.up Artistin, holen. 

 



Dekorativer Holzladen 2019

Kurse hautnah erleben!

In Kelly's Werkstatt konnten die Teilnehmerinnen unter fachlicher Anleitung die Kunst der Herstellung eines dekorativen Holzladens erlernen.



Vereinsreise 2019

 

Fribourg - das schöne liegt so nahe und dennoch kennt man es nicht.. Unsere Vereinsreise ins  Fribourger - Land war einfach unvergesslich und die Sonne lachte.

 

Nun, wenn "Engel reisen"... :-)



Schminkkurs 2019

 

Selbst ist die Frau!

Und Sie soll es auch zeigen dürfen. 

Gekonnt die Vorzüge zum Vorschein zu bringen ist eine (lernbare) Kunst.



Erlebnis Klangschalen

Erlebnis Klangschalen - Der Name war hier Programm.



Helferessen 2019

 

Der Frauenverein ist vielseitig aufgestellt. Folglich sind wir auch auf das Mitwirken der Brittnauer Bevölkerung angewiesen. 

Diese Hilfe ist für uns alles andere als selbstverständlich. Als Dankeschön und Wertschätzung laden wir alljährlich zum Helferessen ein. 

In diesem Jahr verwöhnten wir unsere Gäste mit feinem Salat, Flammkuchen und zu guter letzt mit einem köstlichen Dessert.